Publikationen & Co. (2009 bis 2017)

Ass. iur. Thorsten Franke-Roericht, LL.M.

 

I. KOMMENTAR

Hüls/Reichling (Hrsg.), Steuerstrafrecht, Heidelberger Kommentar, C.F. Müller, 2016, Kommentierung der §§ 404, 208 AO

 

II. AUFSÄTZE / GASTBEITRÄGE / BLOGBEITRÄGE

Schenkung und Rückschenkung: Steuerhinterziehung bei behauptetem Treuhandverhältnis, Erbfolgebesteuerung (ErbBstg), Ausgabe 11-12/2016, 306, gemeinsam mit RA Dipl.-Finw. Rainer Biesgen

Steuerhinterziehung bei behauptetem Treuhandverhältnis: Finanzbehörde trägt Feststellungslast, Praxis Steuerstrafrecht (PStR), Ausgabe 11/2016, gemeinsam mit RA Dipl.-Finw. Rainer Biesgen

Risikokontrolle durch systematische Steueraufsicht: Task Force, Servista & Co (Teil 2) – Vorfeldermittlungen als integraler Bestandteil des Konzepts der Risikokontrolle AO-StB, Ausgabe 7/2016, gemeinsam mit Ass. iur. Dr. Matthias Gehm

Kassenmanipulation: StA Mannheim beantragt Verbandsgeldbußen wegen Steuerhinterziehungssoftware NWB Experten-Blog, Juni 2016

BMF: AEAO zu § 153: Berichtigung oder Selbstanzeige? Legal Tribune Online (LTO.de), Juni 2016, gemeinsam mit Regierungsdirektor David Roth, LL.M.

Risikokontrolle durch systematische Steueraufsicht: Task Force, Servista & Co (Teil 1) – Über die dienstfunktionale Modifikation der Steuerfahndung AO-StB, Ausgabe 6/2016, gemeinsam mit Ass. iur. Dr. Matthias Gehm

Einzelaufzeichnungspflicht, technischer Manipulationsschutz, Kassen-Nachschau – Der Referentenentwurf des BMF zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen vom 18.3.2016 Die Steuerberatung (Stbg), Ausgabe 6/2016, gemeinsam mit Regierungsdirektor David Roth, LL.M.

Klingt gut, ist aber irreführend: Schäuble will das Bankgeheimnis faktisch abschaffen (Teil 2/2) NWB Experten-Blog, April 2016

Klingt gut, ist aber irreführend: Schäuble will das Bankgeheimnis faktisch abschaffen (Teil 1/2) NWB Experten-Blog, April 2016

Jahresrückblick Steuerstrafrecht 2015 (Teil 3/3) NWB Experten-Blog, März 2016

Jahresrückblick Steuerstrafrecht 2015 (Teil 2/3) NWB Experten-Blog, Februar 2016

Jahresrückblick Steuerstrafrecht 2015 (Teil 1/3) NWB Experten-Blog, Januar 2016

Wie VW Steuern hinterzogen haben könnte – Staatsanwaltschaft vermutet im „Diesel-Gate“ offenbar mittelbare Täterschaft, Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), Wirtschaft / Recht und Steuern, Seite 16 (01.12.2015), gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Jörg Burkhard

Gewerbeuntersagung & Co.: mögliche Nebenfolgen einer Steuerhinterziehung, NWB Experten-Blog, November 2015

NRW soll weitere Steuer-CD gekauft haben – die Rechtslage ist bis heute nicht geklärt NWB Experten-Blog, November 2015

Revolution per Nebensatz: Tax-Compliance-System kann Vorsatz ausschließen (BMF) NWB Experten-Blog, Oktober 2015

Altbau Selbstanzeige – dritte Sanierung oder Abriss? (Teil 4/4), NWB Experten-Blog, Oktober 2015

Altbau Selbstanzeige – dritte Sanierung oder Abriss? (Teil 3/4), NWB Experten-Blog, September 2015

Selbstanzeige: Sperrgrund der Bekanntgabe einer Prüfungsanordnung bei „Altfällen“ Praxis Steuerstrafrecht (PStR), Ausgabe 10/2015, gemeinsam mit RA/FASt Rico Deutschendorf

Altbau Selbstanzeige – dritte Sanierung oder Abriss? (Teil 2/4), NWB Experten-Blog, August 2015

Altbau Selbstanzeige – dritte Sanierung oder Abriss? (Teil 1/4), NWB Experten-Blog, August 2015

Entwurf des Bundesfinanzministeriums: Berichtigung oder Selbstanzeige? Legal Tribune Online (lto.de), August 2015, gemeinsam mit Regierungsdirektor David Roth, LL.M.

Verkauf von manipulierbaren Registrierkassen – eine berufstypische Beihilfehandlung? Praxis Steuerstrafrecht (PStR), Ausgabe 7/2015

Wenn die Kasse klüngelt: Beihilfe durch den Verkauf von Kassenmanipulationssoftware Praxis Steuerstrafrecht (PStR), Ausgabe 3/2015

Steuerfahndung 2.0: Weltweiter Datenaustausch statt Hausdurchsuchung Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), Wirtschaft, Rubrik Recht und Steuern, Ausgabe Nr. 11 (14.1.2015)

Der Wind im Steuer- und Steuerstrafrecht weht rauer – Bericht 39. Jahrestagung der DStJG Steuerberater-Magazin (StBMag), Ausgabe 11/14, gemeinsam mit dem freien Journalisten Claas Beckmann

Interview mit „StiftungsrechtPlus“ zum Thema Auslandsspendenabzug März 2013, veröffentlicht unter http://www.stiftungsrecht-plus.de

Steuerliche Abzugsfähigkeit europaweiter Spenden: Finanzgericht Münster versagt auch im zweiten Rechtsgang Spendenabzug in Sachen „Persche“ Zeitschrift für Stiftungs- und Vereinswesen (ZStV), Ausgabe 6/2012

FG Münster versagt endgültig Auslandsspendenabzug im Fall Persche Stiftungsbrief (SB), Ausgabe 12/2012

Die Selbstanzeige zwischen Anreizfunktion und Beratungspraxis Infoline (bfd Partner-Magazin), Ausgabe 3/2012

Die gemeinnützige GmbH (gGmbH) – eine unternehmerische Alternative für Nonprofit-Organisationen (Teil 2) Fundraising-Echo, Online-Ausgabe 5/2012

Die gemeinnützige GmbH (gGmbH) – eine unternehmerische Alternative für Nonprofit-Organisationen (Teil 1) Fundraising-Echo, Online-Ausgabe 4/2012

Die Pflicht der Finanzbehörde zur Unterrichtung der Staatsanwaltschaft im steuerstrafrechtlichen Ermittlungsverfahren Die Steuerberatung (Stbg), Ausgabe 12/2009, gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Jörg Alvermann

 

III. REZENSIONEN

Reinel, Der „nemo-tenetur“-Grundsatz als Grenze steuerlicher Informationshilfe in der Europäischen Union – Zugleich ein Beitrag zu Geltung und Umfang von „nemo tenetur“ in der Europäischen Union, Mohr Siebeck 2015, veröffentlicht unter http://dierezensenten.blogspot.de (wohl Februar 2017)

Minoggio, Unternehmensverteidigung – Vertretung in Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren, 3. Auflage, ZAP 2016, veröffentlicht unter http://dierezensenten.blogspot.de (Januar 2017)

Bornheim / Kröber, Steuerstrafverteidigung: Strafrecht – Steuerrecht – Wirtschaftliche Folgen, 3. Auflage, Erich Schmidt 2015, veröffentlicht unter http://dierezensenten.blogspot.de, Juni 2016

Joecks / Miebach (Hrsg.), Bandredakteure: Joecks/Schmitz, Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch, Band 7: Nebenstrafrecht II, 2. Auflage, C.H. Beck 2015, veröffentlicht unter http://dierezensenten.blogspot.de, Juni 2016

Mellinghoff (Hrsg.), Steuerstrafrecht an der Schnittstelle zum Steuerrecht, Deutsche Steuerjuristische Gesellschaft, Band 38, 1. Auflage, Otto Schmidt 2015, veröffentlicht unter http://dierezensenten.blogspot.de, Februar 2016

Kühn /von Wedelstädt (Hrsg.), Abgabenordnung und Finanzgerichtsordnung, Kommentar, 21. Auflage, Schäffer-Poeschel 2015, veröffentlicht unter http://dierezensenten.blogspot.de, Januar 2016

Müller-Gugenberger, Wirtschaftsstrafrecht – Handbuch des Wirtschaftsstraf- und –ordnungswidrigkeitenrechts, 6. Auflage, Dr. Otto Schmidt 2015, veröffentlicht unter http://dierezensenten.blogspot.de, gemeinsam mit Regierungsdirektor a.D. Dr. Werner Franke, Dezember 2015

Achenbach / Ransiek / Rönnau (Hrsg.), Handbuch Wirtschaftsstrafrecht, 4. Auflage, C.F. Müller 2015, veröffentlicht unter http://dierezensenten.blogspot.de, Dezember 2015

Rolletschke/Roth, Die Selbstanzeige, C.H. Beck 2015, veröffentlicht unter http://dierezensenten.blogspot.de, Oktober 2015

Gottwald (Hrsg.), Insolvenzrechts-Handbuch, 5. Aufl., C. H. Beck 2015, veröffentlicht unter http://dierezensenten.blogspot.de, September 2015

Müller, Die Selbstanzeige im Steuerstrafverfahren, Praxis – Beratung – Gestaltung, 2. Auflage, Otto Schmidt 2015, veröffentlicht unter http://dierezensenten.blogspot.de, Juli 2015

Gehm, Kompendium Steuerstrafrecht mit Steuerordnungswidrigkeiten- und Verfahrensrecht, 2. Auflage, Erich Schmidt 2015, veröffentlicht unter http://dierezensenten.blogspot.de/, Mai 2015

Roth, Sammelauskunftsersuchen und internationale Gruppenanfragen – Praxis der Steuerfahndung, 1. Auflage, Erich Schmidt 2014, veröffentlicht unter http://dierezensenten.blogspot.de, Februar 2015

Strafrechtliche Aspekte der Bankentätigkeit: „Bankstrafrecht“ von Schork/Groß, Bank intern, Beilage zu Nr. 6/2015, gemeinsam mit Regierungsdirektor a.D. Dr. Werner Franke

 

IV. VORTRÄGE

„Selbstanzeige: Beratungspraxis, Wirksamkeit, Restrisiken“, bfd akademie, 02/2013

„GoBD – wissen, was man braucht. Von Praktikern für Praktiker“, gemeinsam mit Dr. Jörg Burkhard (Wiesbaden), Steuerberaterverband Berlin, 02/2016

„GoBD – wissen, was man braucht. Von Praktikern für Praktiker“, gemeinsam mit Dr. Jörg Burkhard (Wiesbaden), Steuerberaterverband Rheinland-Pfalz, Bezirksgruppe Südpfalz, 03/2016

„GoBD – wissen, was man braucht. Von Praktikern für Praktiker“, gemeinsam mit Dr. Jörg Burkhard (Wiesbaden), Steuerberaterverband Rheinland-Pfalz, Bezirksgruppe Südpfalz, 04/2016

„GoBD – wissen, was man braucht. Von Praktikern für Praktiker“, gemeinsam mit Dr. Jörg Burkhard (Wiesbaden), Steuerberaterverband Rheinland-Pfalz, Bezirksgruppe Westpfalz-Nord, 09/2016

„GoBD – wissen, was man braucht. Von Praktikern für Praktiker“, gemeinsam mit Dr. Jörg Burkhard (Wiesbaden), Steuerberaterverband Hessen, Bezirksgruppe Wetzlar, 11/2016

„Umsatzsteuerstrafrecht“, gemeinsam mit RA FAStrafR Frank M. Peter (Darmstadt), H.a.a.S. GmbH – Seminare Steuern und Finanzen, 20.09.2017 (Hamburg)

„Umsatzsteuerstrafrecht“, gemeinsam mit RA FAStrafR Frank M. Peter (Darmstadt), H.a.a.S. GmbH – Seminare Steuern und Finanzen, 21.09.2017 (Bremen)

„Umsatzsteuerstrafrecht“, gemeinsam mit RA FAStrafR Frank M. Peter (Darmstadt), H.a.a.S. GmbH – Seminare Steuern und Finanzen, 28.09.2017 (Hannover)

„Umsatzsteuerstrafrecht“, gemeinsam mit RA FAStrafR Frank M. Peter (Darmstadt), H.a.a.S. GmbH – Seminare Steuern und Finanzen, 29.09.2017 (Berlin)

 

Copyright 2016
Alle Rechte vorbehalten.